Ob globale Megatrends wie Elektrifizierung, autonomes Fahren oder CO2-Reduzierung – NIDEC MOTORS & ACTUATORS (GERMANY) GmbH wächst in alle Richtungen. Mit der Unter­stützung unseres japanischen Mutterkonzerns machen wir uns auf, unsere Position als eines der innovativsten Unternehmen im Bereich Elektromotoren noch weiter auszubauen. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Innovationsprojekte voranzutreiben und viel zu bewegen. Werden Sie Teil unseres Teams in unserem europäischen Headquarter in Bietigheim-Bissingen als

Embedded Software Engineer Power Electronics (m/w/d) - R&D Traction

Automotive


Darauf können Sie sich bei NIDEC freuen:

  • Sie spezifizieren, entwerfen und implementieren die Embedded Software für Leistungselektronik
  • Sie konfigurieren Basis-SW-Stacks und führen die AUTOSAR-Integration und  -Erstellung durch
  • Sie entwickeln AUTOSAR-konforme Softwareanwendungen mit dem Schwerpunkt E-Motor Control
  • Sie integrieren Software in Mikrocontroller-Architekturen
  • Sie verwalten die Anforderungen in modernen Anforderungswerkzeugen, z.B. DOORS
  • Sie führen Embedded Software Unit Tests und Systemtests durch
  • Sie erstellen Testberichte und übernehmen die Kommunikation der Ergebnisse
  • Sie führen Kalibrierungen und Anwendung mit internen Stakeholdern und Kunden durch
  • Sie unterstützen bei der Optimierung der internen Entwicklungsprozesse zur Einhaltung von A-SPICE und ISO26262

Damit begeistern Sie uns:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine Promotion im Bereich Software Engineering oder Informatik mit Schwerpunkt Embedded Software Development
  • Sie haben bereits 5 Jahre Erfahrung in der Automobilbranche, vorzugsweise in der Serienentwicklung von Leistungselektronik
  • Sie verfügen über solide Kenntnisse in der Softwareentwicklung
  • Erfahrung mit dem Anforderungsmanagement für BSW-Entwicklung, z.B. für COM, Diag, OS, etc. ist wünschenswert
  • Sie haben fundierte Kenntnisse über AUTOSAR/RTE/CDD, Simulations- und Testwerkzeuge, wie z.B. Vector Cast, INCA, Matlab/Simulink, dSPACE
  • Wünschenswert sind fortgeschrittene Kenntnisse von Automobilprozessen (Entwicklung und Fertigung) sowie von Prozessbewertungsmethoden (ASPICE)
  • Sie verfügen über Kenntnisse der funktionalen Sicherheit - ISO26262 
  • Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch und haben Spaß an der Arbeit in interkulturellen Teams
  • Eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und offene Kommunikation runden Ihr Profil ab
Außerdem bieten wir Ihnen attraktive Standorte, flache Hierarchien und interkulturelle Teams sowie flexible Arbeitszeiten. Kurzum: Sie haben Lust, für ein global vernetztes Unternehmen zu arbeiten, in dem Menschen unterschiedlichster Kulturen an einem Strang ziehen, um Innovationen gemeinsam zu verwirklichen? Dann bewerben Sie sich jetzt online.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Banse unter +49 7142 508 2895 gerne zur Verfügung.
 

EVENTS

Derzeit sind keine Events geplant.