Ob globale Megatrends wie Elektrifizierung, autonomes Fahren oder CO2-Reduzierung – NIDEC MOTORS & ACTUATORS (GERMANY) GmbH wächst in alle Richtungen. Mit der Unterstützung unseres japanischen Mutterkonzerns machen wir uns auf, unsere Position als eines der innovativsten Unternehmen im Bereich Elektromotoren noch weiter auszubauen. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, zusammen mit erfahrenen Expertinnen und Experten an innovativen Projekten mitzuarbeiten und sich schnell weiterzuentwickeln. Klar, dass Sie nicht nur während Ihrer Abschlussarbeit auf unsere Unterstützung zählen können, sondern auch danach, wenn es um Ihren Berufseinstieg und Übernahmechancen geht. Werden Sie Teil unseres Teams in unserem europäischen Headquarter in Bietigheim bei Stuttgart als

Senior Expert - Product Safety

Gewährleistung der Produktsicherheit im gesamten e-Traction-Produktportfolio einschließlich e-Achsen, Elektromotoren und Leistungselektronik.


Darauf können Sie sich bei NIDEC freuen:

 
  • Sie repräsentieren Nidec in allen sicherheitsrelevanten Themen gegenüber internen und externen Stakeholdern
  • Zu Ihren Aufgaben zählt die prozessgerechte Entwicklung in Bezug auf die Produktsicherheit  
  • Weiterhin optimieren Sie interne Entwicklungsprozesse und passen diese an die ISO26262 Norm an
  • Ebenfalls übernehmen Sie die offizielle Leitung als Functional Safety Manager nach ISO26262 für relevante Kundenprojekte
  • Sie sind verantwortlich für die Implementierung und Übernahme für eine Simulations- und Testumgebung zur Unterstützung eines reibungslosen und nahtlosen Entwicklungsprozesses
  • Nicht zuletzt sind Sie für die Schulung und Weiterbildung von Nidec-Mitarbeitern und Kollegen in  sicherheitsrelevanten Themen verantwortlich

Damit begeistern Sie uns:

 
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium oder Promotion in Maschinenbau-, Elektro- oder Mechatronik-Ingenieurwesen, Produkt- und Funktionssicherheit
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Erfahrung in automobilen Serien- entwicklungsprojekten
  • Sie bringen Kenntnisse in ISO 26262-Projekten mit und haben bereits Erfahrung mit Automotive-Systemen und Software-Prozessen gesammelt
  • Sie konnten bereits Erfahrungen in der e-Mobilität sowie im Bereich der Simulationen sammeln
  • Sie sind vertraut mit dem Lebenszyklus der Produktentwicklung und den dazugehörigen Tools
  • Sie sprechen Deutsch und Englisch fließend und haben Freude an der Arbeit in interkulturellen Teams
  • Eine strukturierte und genaue Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und offene Kommunikation runden Ihr Profil ab
Außerdem bieten wir Ihnen attraktive Standorte, flache Hierarchien und interkulturelle Teams sowie flexible Arbeitszeiten. Kurzum: Sie haben Lust, für ein global vernetztes Unternehmen zu arbeiten, in dem Menschen unterschiedlichster Kulturen an einem Strang ziehen, um Innovationen gemeinsam zu verwirklichen? Dann bewerben Sie sich jetzt online.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Beck unter +49 7142 508 2882 gerne zur Verfügung.
 

EVENTS

Derzeit sind keine Events geplant.